Im Frühjahr 1991 wurde der Österreichische Bundesverband Legasthenie (ÖBVL) von Eltern betroffener Kinder, LehrerInnen, PsychologInnen, BetreuerInnen und ÄrztInnen als gemeinnütziger Verein gegründet. Frau Univ.-Prof. Lotte Schenk-Danzinger war Gründungsmitglied.
Der Österreichische Bundesverband Legasthenie hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Problemkreis Legasthenie wieder mehr an die Öffentlichkeit heranzutragen. Wir möchten LehrerInnen, BetreuerInnen, Eltern legasthener Kinder sowie Betroffene beraten und unterstützen.
Wir halten auch Kontakt mit offiziellen Stellen, um die Situation legasthener SchülerInnen von dieser Seite her zu erleichtern. Dazu gehören Forderungen nach organisatorischen und legistischen Maßnahmen ebenso wie Verbesserungen in der Lehrerausbildung.

Telefon Hotline des ÖBVL: +43 676 617 88 07

Beratung, Information, Vermittlung von BetreuerInnen


Im Einklang mit der internationalen Fachwelt zählen wir auch die Rechenschwäche (Dyskalkulie) zu den vielfältigen Erscheinungsformen der legasthenen Problematik.
Für LehrerInnen, BetreuerInnen und Angehörige verwandter Berufe veranstaltet der ÖBVL jährlich eine 3-semestrige Fortbildung. Der Kurs wird mit einem Diplom abgeschlossen und befähigt zur Betreuung bei Lese-Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche und anderen Lernproblemen.
Zusätzlich bieten wir regelmäßig zu ausgewählten Themen Vorträge an und stellen ReferentInnen für Lehrerseminare.

Kostenlose Beratungsgespräche für Eltern und Lehrer finden in Form eines Jour Fixe statt. Interessierte bzw. Betroffene sind herzlichst eingeladen. Falls an der Schule Ihres Kindes Interesse an diesem Thema besteht, sind wir gerne bereit, bei pädagogischen Konferenzen oder Elternabenden Referate zu halten.

Bitte denken Sie auch daran, selbst etwas zur Erreichung unserer Ziele beizutragen - sei es in finanzieller Form oder durch Ihre eigenen Aktivitäten. Wir werden Sie in jedem Falle gerne in unseren Reihen aufnehmen. Füllen Sie gleich jetzt das im Internet verfügbare Beitrittsformular aus und senden Sie es uns durch Anklicken der Taste "Absenden" zu. Selbstverständlich können Sie auch über die unten stehende Adresse per Post oder telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen.

 

Österreichischer Bundesverband Legasthenie

c/o Elfriede Megner

Maurer Hauptplatz 5/1/5

A-1230 Wien


normalgrossgroesser